Sonntag, 5. Juni 2011

Erdbeer-Sahne Cupcakes


Zutaten:
175 g Butter oder Margarine
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
250 g Mehl (gesiebt)
1/2 Pck. Backpulver
25 ml Milch

Füllung:
100 g Erdbeeren 
200 ml Sahne
2 TL Zucker
4 TL Sofortgelatine

Zubereitung:
Fett, Vanillezucker und Zucker weiß-schaumig aufschlagen. Die Eier einzeln nach und nach darunter rühren. Dann das Mehl mit dem Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren.
16 Papierförmchen (ich gebe sie immer in ein 12er Muffinblech) zur Hälfte mit dem Teig füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten (Stäbchenprobe machen) backen.
Auf einem Kuchenrost auskühlen lassen und dann vorsichtig aus den Papierförmchen lösen. Mit einem Apfelausstecher die Mitte ausstechen (Kinder freuen sich über die "Reste").

Die Erdbeeren mit der Sofortgelatine verrühren und kalt stellen. Die Sahne mit dem Zucker sehr steif schlagen und dann vorsichtig unter das gelierende Erdbeerpüree heben. Einen Spritzbeutel mit der Creme füllen und die Cupcakes füllen und dekorieren. Mindestens 2 Stunden kühl stellen!

Anmerkung:
- man kann die Füllung natürlich auch mit anderen Fruchtsorten herstellen, einfach die Erdbeermenge durch eine andere Fruchtsorte ersetzen (evtl. Zuckermenge anpassen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen