Sonntag, 5. Juni 2011

Amerikaner


Zutaten:
125 g weiche Margarine 
100 g Zucker
1 Vanillezucker
2 Eier
1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
225 g Mehl
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
2 Teelöffel Backpulver
3 Esslöffel Milch
200 g Puderzucker
Bunte Zuckerstreusel, Gummibärchen, Smarties (zum Verzieren) 



Zubereitung: 
Margarine schaumig rühren, Zucker und Vanillezucker dazu, bis Zucker sich aufgelöst hat, rühren, Eier und Zitronenschale unterrühren. Mehl, Puddingpulver, Backpulver mischen, Mehlmischung und Milch abwechselnd unter die Fett-Zucker-Mischung rühren. 



Rührteig in einen Spritzbeutel ohne Tülle füllen, in großem Abstand auf mit Backpapier belegte Backbleche 20 Amerikaner spritzen. 



Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 12 - 14 Minuten backen. Auskühlen lassen.



Den Puderzucker mit ca. 4 - 5 Esslöffel Milch glatt rühren, Amerikaner damit überziehen und verzieren. 




Anmerkungen:
- schnell, einfach und unglaublich lecker 
- super für Kindergeburtstage und Feiern
- ich mache, wegen der kleinen Kinderhände, immer relativ kleine Amerikaner (daher ca. 20 Stück)
- es ist kein Problem die Amerikaner auch größer zu machen, dann aber auf die Backzeit achten

1 Kommentar:

  1. Wir haben sie heute gebacken und Yammi lecker und es geht auch echt fix , Danke für das tolle Rezept
    gglg Leane

    AntwortenLöschen