Samstag, 4. Juni 2011

Käsecreme hot - toller Dip für Tortilla Chips


Zutaten:
200 ml Sahne
1 Paket Schmelzkäsescheiben Chester Art
1 EL Peperoni in Ringen (eingelegt - ich bevorzuge Jalapenos)
etwas Salz
etwas Milch

Zubereitung:
Die Sahne in einen Topf geben und die Schmelzkäsescheiben dazugeben. Dabei etwas zerpflücken. Die Mischung langsam erwärmen und immer wieder mit dem Schneebesen gut durchrühren.

Die Jalapenos sehr fein hacken. Wenn der Käse geschmolzen ist, das Ganze mit Salz und den Jalapenos kräftig abschmecken. Falls die Mischung zu dick ist, etwas Milch hinzufügen. Danach alles in eine Schüssel füllen und während des Abkühlens immer wieder rühren damit sich keine Haut bildet.

Dieser Dip eignet sich hervorragend für Tortillachips (am Besten in der Mikrowelle erwärmen), aber auch kalt auf Baguette. Man kann den Dip auch in größerer Menge als Nudelsauce zubereiten.


Kommentare:

  1. Hallo Sandra,

    das sieht gut aus, ich liebe Tortillas mit Käsedip. Aber wieviel Brühe nimmst du (steht nicht unter Zutaten) und muß es eine bestimmte Brühe sein? Würde das die Woche gerne mal testen.
    LG Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Danny,

      erwischt!! :-D Tippfehler, wer weiß, wo ich beim Einstellen mit meinen Gedanken war :-) Schon geändert, es soll heißen mit "Salz & Jalapenos" und nicht mit "Brühe" - sorry, für die Verwirrung :-)
      LG
      Sandra

      Löschen
  2. Also, habe den Dip jetzt hier vor mir, eine Tüte Tortillas und einen guten Film. Habe gerade schon mal gekostet und muß sagen. Supi. Milch brauchte ich keine, ich finde die Soße in dem Verhältnis sehr gut, soll ja nicht zu sehr rum tropfen. Und von der Menge her würde das für uns auch schon als Nudelsoße reichen, mehr würde ich nicht machen. Bin zufrieden. Danke :-)

    AntwortenLöschen