Nützliches und unnützes für die Küche

Ich habe mich entschlossen, hier einfach mal zu posten, was mir persönlich alles so negatives und positives auffällt im Bereich Küchenzubehör, Helferlein für die Küche, Küchengeräte wie auch Produktneuheiten im Lebensmittelbereich. Meine ausgiebigen Testergebnisse werdet ihr auf meinem Blog "Sanna´s Probierwelt" finden und hier nur meine kurze Bewertung. Im Laufe der Zeit wird hier sicher noch das ein oder andere Produkt aufgeführt werden :-)


Kategorie "Schrankbelagerung"




Crepemaker (zum Dippen) - tolle Grundidee, allerdings gibt es arge Probleme bei der Umsetzung und es folgt eine Teigverschwendung, die mir persönlich sehr missfällt! Ich kann nicht sagen, wie es sich mit anderen Geräten (die mit dem Teigverteiler im Lieferumfang) verhält, aber mein Crepemaker zum Dippen kam nur einmalig zum Einsatz und bei diesem Versuch wird es auch bleiben :-) Warum könnt ihr hier nachlesen.


Kategorie "hilfreich & nützlich"




Digitaler Messbecher - eine klasse Idee, die besonders hilfreich ist beim Abmessen und Zubereiten von flüssigen Zutaten so wie deren Zubereitung (durch den Ausguss am Becher toll dosierbar). Auch für feste Zutaten geeignet - erspart extra Schüsseln und Schalen und bietet auch Tassenangaben. Perfekt für z.B. amerikanische Rezepte. Für mich inzwischen auch unentbehrlich bei z.B. Apfelpfannkuchen :-)


Kategorie "überflüssige Tütenprodukte"




Maggi Knusprig aus dem Ofen - ich bin ja sowieso eher ein Gegner der Tütenprodukte und Fertiggerichte, aber auch ich muss zugeben, das es das ein oder andere Produkt auch bei mir regelmäßig (natürlich mit eigener Abwandlung) gibt. Das "Maggi Knusprig aus dem Ofen" allerdings hat mich persönlich fast schon schockiert! Ein völlig überwürztes und vor allem überflüssiges Produkt, da man Panaden im "null-komma-nix" selber machen kann und für die Würze hat wohl auch jeder ausreichend Gewürze oder auch Kräuter im Schrank.


Kategorie "empfehlenswerte Fertigprodukte"




Zu meiner eigenen Überraschung hat es doch tatsächlich seit langer Zeit mal wieder ein Produkt geschafft mich zu überzeugen! Der Dr. Oetker Brandteig Garant ist wirklich unglaublich schnell angerührt und man kann innerhalb von Minuten leckere Brandteiggerichte auf den Tisch bringen. Geschmacklich war er nicht von meinem selbstgemachten Teig zu unterscheiden und allein das verdient eine 1+!! Lediglich die Teigeigenschaft (etwas zu dünn) habe ich ein wenig zu bemängeln, da man den Teig besser, wie auf der Tüte beschrieben, mit einem Löffel auf das Backblech aufbringt und nicht spritzt. Wenn man ihn (z.B.) mit einer Sterntülle aufspritzt verlaufen die Konturen in sich und die Optik leidet darunter. Aber dennoch ist er ideal für den leckeren Snack oder ein Nachmittagsgebäck auf die Schnelle geeignet! Unbedingt ausprobieren kann ich nur empfehlen :-)






Durch einen Produkttest durfte ich die Frosta Gemüse Pfannen ausprobieren und wie ihr mich ja inzwischen kennt, bin ich bei den Aussagen wie "frei von Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern etc." immer sehr vorsichtig und habe eigentlich immer etwas zu meckern :-) Eigentlich war ein größeres Kochevent mit Freunden geplant, allerdings musste dieses "gestrichen" werden, da mein Mann ins Krankenhaus kam und ich auf einmal über sehr wenig Zeit verfügte. Ich muss sagen, die Frosta Gemüse Pfannen konnten mir in dieser Zeit wirklich gut helfen, da sie mir ermöglichten, in kürzester Zeit sehr schnell leckere Gerichte auf den Tisch zu bringen! 
Alle Produkte aus der Reihe konnten überzeugen durch Qualität der Gemüsesorten, Optik und Geschmack. Kein künstlicher Nebengeschmack, zuverlässige schnelle Zubereitung und variabel sind diese Gemüsepfannen auch noch. Man kann sie direkt aus der Tüte als vegetarisches Gericht servieren oder aber auch mit weiteren Zutaten zu tollen Gerichten verarbeiten. Ich habe gleich zwei neue Lieblingsgerichte "entworfen", die ihr natürlich in der Rezeptdatenbank wiederfindet: Herzhafte Balkan-Pfanne und Putenfilet an Sommergemüse mit Kartoffelspalten




Cupcakes 
Hier habe ich ein paar Fertigprodukte ausprobiert, die mich völlig begeistert haben, denn sie ersparen nicht nur Zeit, sondern sind absolut gelingsicher und geschmacklich perfekt! Mein Testbericht ist hier nachzulesen und ich werde zukünftig regelmäßig das ein oder andere Produkt zuhause benutzen. Selten hat mich auch eine Fertigteigmischung so überzeugen können und auch das Soft-/Eispulver verdient mein höchstes Lob!
Außerdem hat mich der Rollfondant dazu gebracht, das ich wahrscheinlich zukünftig noch viel häufiger Motivtorten zubereiten werde, da der Arbeitsaufwand durch den Einsatz damit weitaus weniger ist.
Danke an die Firma funfood4you für so tolle und geniale Produkte!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen