Donnerstag, 18. August 2011

Pilzgemüse einfach



Zutaten:
500 g Champignons
1 Zwiebel
Salz, schwarzer frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Öl

Zubereitung:
Die Champignons putzen, von den Stielen befreien und blättrig schneiden bzw. wenn man sehr kleine Champignons hat, kann man sie auch einfach nur vierteln.
Die Zwiebel schälen und in feine Streifen/Würfelchen schneiden.


Das Öl in einem Topf erhitzen und nun portionsweise die Champignons hinein geben. 


Auf höchster Stufe unter Rühren warten bis die Flüssigkeit verdampft ist, dann die nächsten Champignons hinzu geben. Das macht man so lange, bis alle Champignons im Topf sind. Nun noch die Zwiebeln dazu geben, die Hitze herunterschalten und warten bis die Zwiebeln "weich" sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Schmeckt zu Kurzgebratenem sehr gut (z.B. Schnitzel).

Anmerkungen:
- auch klasse zu Bratkartoffeln. Einfach unter die einfachen Bratkartoffeln heben, ist mal etwas anderes
- auch sehr lecker, wenn man Speck- oder Schinkenwürfelchen mit anbrät, mögen aber 2 meiner "Männer" nicht, daher mache ich immer die "einfache" Variante

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen