Freitag, 22. Juli 2011

Spiegelei-Muffins


Zutaten:
1 Dose Aprikosen 
75 ml Aprikosensaft
100 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
1 Ei (Gr. M)
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
300 g Mehl (gesiebt)
1 TL Backpulver
125 ml Buttermilch

Zubereitung:
Den Backofen vorheizen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze).
Die Aprikosen gut abtropfen lassen und dabei 75 ml des Saftes auffangen.

Das Fett mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz schaumig aufschlagen mit dem Handrührgerät.
Das Ei unterrühren und dann im Wechsel das Mehl mit dem Backpulver und den Saft plus Buttermilch unterrühren.

Eine Muffinform (falls vorhanden, sonst gehen auch nur Papierförmchen) mit Papierförmchen auskleiden und die Förmchen zu 3/4 (ohne Muffinform nur halb) mit dem Teig füllen.
Pro Form eine Aprikosenhälfte mittig auflegen.

In den Ofen geben und ca. 30 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen