Freitag, 23. September 2011

Omelett mit Schinken & Käse (omelett with ham & cheese)



Zutaten (pro Portion):
2 Eier
3 EL Milch
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Scheiben Kochschinken
2-3 EL geriebener Käse (original Cheddar Käse, ich nehme was ich im Haus habe)
etwas Butter 

Zubereitung:
Den Kochschinken in kurze Streifen schneiden.


In einer mittelgroßen Pfanne etwas Butter auslassen und die Schinkenwürfel auf mittlerer Hitze kurz andünsten.


Herausheben und beiseite stellen. 
Die Eier mit der Milch gut verquirlen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. 


Die Eiermischung in die Pfanne (mittlere Hitze) geben und stocken lassen.


Wenn es gestockt ist und nur noch feucht glänzt, mit Hilfe eines Tellers wenden und erneut kurz stocken lassen.
Das Omelett zur Hälfte mit den Schinkenstreifen und dem Käse bestreuen.


Jetzt die andere Hälfte über das Schinken-Käse-Gemisch klappen und mit dem Pfannenwender kurz festdrücken. Deckel auflegen und warten bis der Käse geschmolzen ist. 


Heraus nehmen und am besten mit Hash Browns servieren.

Anmerkungen:
- dieses Omelett wurde immer in einem amerikanischen Restaurant zusammen mit Hash Browns serviert und ich liebe diese Kombination
- die Zubereitung ist recht einfach und schnell, allerdings etwas schwierig, wenn man gleichzeitig mehr als 2-3 Personen "bedienen" will :-)
- in Amerika ist es wohl eine Art zweites Frühstück, für mich stellt es aber eine komplette Mahlzeit dar (zumindest mit den Hash Browns)
- klassische Bezeichnung "Omelett with ham and cheese"

Kommentare:

  1. das hört sich wirklich lecker an, muss ich auch mal machen.

    AntwortenLöschen
  2. Da versuch ich heute mal mein Glück dran :)

    AntwortenLöschen