Mittwoch, 11. September 2013

Energie-Riegel II (Schoko-Banane)


Zutaten:
400 g Trockenmischung (Lieblingsmüsli oder Weizenflakes, Haferflocken, Nüsse oder Mandeln grob gehackt, Cornflakes etc.)
100 g Sojakerne, geröstet
3 mittelgroße, überreife Bananen
50 g Honig
1 Ei
1 gehäufter EL Back-Kakao
1 gehäufter EL brauner Zucker

Zubereitung:
Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein kleines Backblech oder eine entsprechende Form (ich habe ein Backblech, das ich halbieren kann Maße: ca. 27 x 26 cm) mit Backpapier auslegen.

Trockenmischung in eine große Schüssel geben. Sojakerne dazu geben und mit einem Pürierstab ein paar Male (5-6 x) durch die Mischung gehen.



Bananen mit einer Gabel zu feinem Mus zerdrücken.


Bananen, Honig und das Ei in die Mischung geben und alles gut verrühren, bis eine feste und einheitliche Masse entstanden ist.


Nun ein Drittel der Masse in eine andere Schüssel umfüllen und mit dem Kakao gut verrühren.


Jetzt den Kakao-Teig auf das Blech geben und verteilen. Ein Blatt Backpapier darüber legen und mit einem Nudelholz festdrücken.


Jetzt den hellen Teig darüber geben, Backpapier auflegen und als zweite Schicht die Masse festdrücken.



Den braunen Zucker dünn darüber verteilen.

Blech in den Ofen geben. Backzeit ca. 30 Minuten.

Heraus nehmen und ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen.


Die Masse mit dem Backpapier vorsichtig aus der Form heben und in Riegel schneiden.


Die Riegel auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. 



Anmerkungen:
- meine Freundin Anke brachte mich auf die Idee, das man ja auch Schoko-Bananen-Riegel zubereiten könnte und da ich ohnehin noch überreife Bananen hier liegen hatte, wurde die Idee gleich in die Tat umgesetzt :-)
- der Bananengeschmack kommt erst besonders gut am nächsten tag durch - wahrscheinlich muss nach dem Backen erst alles gut durchziehen
- mein Ding sind diese Riegel nun nicht, aber das liegt wohl auch daran, das ich persönlich Bananen auch nur esse, wenn sie noch einen leichten Grünstich haben :-P
- besonders mein Mittlerer ist ganz heiß auf diese Riegel und bezeichnet sie als "voll lecker"
- die Riegel sind schön fest und eignen sich auch gut zum Mitnehmen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen