Samstag, 26. November 2011

Spekulatius-Sterne



Zutaten:
250 g Mehl
1 TL Backpulver
110 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g gemahlene Mandeln
100 g Butter
1 Ei
2 Tropfen Bittermandelaroma
je 2 Messerspitzen Kardamom, Zimt, gemahlene Nelken und Koriander

Zubereitung:
Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit dem Handrührgerät oder mit den Händen zu einem galtten Teig verkneten. Falls der teig etwas kleben sollte, einfach für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3-4 mm dick ausrollen


und Sterne ausstechen (ich nehme hier immer kleinere Sterne von ca. 3,5 cm Durchmesser).


Die Sterne auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (180 Grad Ober-/Unterhitze) ca. 8-10 Minuten backen.


Das Blech herausholen, die Plätzchen mitsamt Backpapier herunterziehen und einige Minuten abkühlen lassen. Jetzt die Plätzchen auf einen Kuchenrost legen und vollständig auskühlen lassen.


Die Plätzchen in eine gut schließende Blechdose packen und am besten 2-3 Tage liegen lassen.

Anmerkungen:
- leckere, zart-würzige Plätzchen
- wer ein sogenanntes Holzmodell besitzt, kann natürlich auch klassische Formen ausstechen
- das Rezept ergibt ca. 100 Plätzchen (bei Sternengröße ca. 3,5 cm Durchmesser)
- die Plätzchen schmecken am besten, wenn sie einige Tage liegen bleiben, da sich dann das Gewürzaroma richtig entfaltet
- wer die Gewürze nicht extra kaufen möchte, nimmt ein fertiges Spekulatius Gewürz (Menge nach Angabe auf der Packung)


Kommentare:

  1. Habe sie als Lebkuchenmännchen nachgebacken, aber nach Spekulatius schmecken sie nicht wirklich.. sind aber nett anzuschauen und schlecht schmecken tun sie trotz allem nicht ;)

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh, lag es vielleicht an den Gewürzen (nicht intensiv genug)? Meine Sterne schmecken zwar jetzt auch nicht so intensiv wie Gewürzspekulatius, aber der Geschmack ist schon da, nur eben nicht so extrem. Vielleicht einfach beim nächsten Mal die Menge erhöhen. Ich schmecke den rohen Teig meist auch noch mal ab :-)

    AntwortenLöschen