Donnerstag, 12. Januar 2017

Gute & günstige Messer für Jedermann

Wie bereits angekündigt werde ich in diesem Jahr wohl hin und wieder auch Produkte rund um die Küche vorstellen. Ich starte heute mit einem für mich immer sehr wichtigem Thema: Messer

In meiner Anfangszeit nutzte ich zunächst sehr günstige Messer, da als Auszubildende natürlich auch das Geld fehlte. Im Laufe der Zeit stieg ich dann auch hochwertige Markenmesser um, die jedoch nun auch schon fast 15 Jahre alt sind und eigentlich nicht mehr zeitgemäß sind. Auch das regelmäßige Schärfen mit einem passenden Wetzstein hinterließ seine Spuren.

Nun ist mein Stiefsohn auch in einem Alter, wo er über eine erste Wohnung nachdenkt und mit der heutigen Erfahrung weiß man, dass man zu Anfang dann doch plötzlich da steht und bemerkt, was man vielleicht dann doch noch gerade dringend benötigt 😉
Daher unterstütze ich ihn gerne und er hat bereits einige Küchenaccessoires gesammelt und von mir erhalten.

Mittlerweile sind Keramikmesser ja in aller Munde, allerdings bin ich nach wie vor skeptisch, da man oft hört und liest, dass diese eben doch auch sehr empfindlich sein sollen. Ja, ich bin nun mal ein Verfechter der klassischen Edelstahlmesser, aber dennoch auch sehr neugierig 😁

Die Firma GA Homefavor bietet bei Amazon ein Messerset an, das gerade für junge Leute, aber auch für alle, die nicht allzu viel ausgeben möchten/können, geradezu ideal ist.


Man erhält zu einem aktuellen Preis von € 14,99 ein 5teiliges Messerset plus einem Sparschäler, das aus Edelstahlmessern besteht und einer Keramikbeschichtung! Für mich also eine optimale Lösung um weiterhin Edelstahlmesser zu nutzen, aber auch die Vorteile der Keramikmesser kennenzulernen.

Laut der Produktbeschreibung erhält man also 5 Messer aus rostfreiem, hochwertigem Edelstahl, die wiederum versehen sind mit einer Keramikbeschichtung.
Die Keramikbeschichtung sorgt u.a. dafür, dass Schneidgut nicht kleben bleiben soll (Anti-Haft-Effekt). Die Messer verfügen darüber hinaus über weiße Kunststoffgriffe, die zusätzlich bunte Elemente enthalten, die aus einem rutschfesten Material sind. Zum einen werden diese Messer dadurch zu einem regelrechten Hingucker und zum anderen kann ich euch bereits bestätigen, dass sie wirklich gut in der Hand liegen und man rutscht damit definitiv nicht ab!

Während man oft bei reinen Keramikmessern liest, dass man diese eher nicht zum Hacken oder schneiden von sehr festen Produkten verwenden soll, ist dies bei diesen Messern anders! Hier wird extra betont, dass man dies ruhig damit machen kann.

Im Praxistest haben sich die Messer dann tatsächlich beweisen können und haben mich auch überzeugt. Alle Messer sind sehr scharf geschliffen und gleiten durch alle Lebensmittel wie durch Butter.

Man erhält:
- ein ca. 20 cm langes Kochmesser 
- ein ca. 20 cm langes Brotmesser
- ein ca. 20 cm langes Fleischmesser
- ein ca. 12,7 cm langes Allzweckmesser
- ein ca. 9 cm langes Schälmesser
- ein Sparschäler mit reiner Keramikklinge

Die Messer sind alle vorne an der Spitze mit einer kleinen Schutzvorrichtung versehen, so dass man sich nicht pieksen kann!

Ich habe die Messer also die letzte Zeit ausgiebig ausprobiert und von Fleisch, über Brot, Rot- und Weißkohlköpfe, Kartoffeln und diverse Gemüse und auch Obst damit "bearbeitet".

Egal, ob man feine Schnitte tätigt oder harte Lebensmittel durchtrennen will, die Messer leisten sehr gute und gründliche Arbeit! Es gab keinerlei Probleme. Auch bei harten Kohlköpfen haben sie sich nicht verbogen oder sind stecken geblieben.





Da es sich um weiße Klingen handelt, kommt es natürlich auch schon mal vor, dass es zu Verfärbungen durch z.B. Gemüsesäfte kommt. Besonders Möhren oder auch Rotkohl sind optisch immer sehr gut wieder zu erkennen 😃
Aber keine Sorge...einfach mit etwas Spülmittel ganz normal spülen und schon sind alle Verfärbungen weg!
An dieser Stelle möchte ich auch nochmal darauf hinweisen, dass man generell ALLE Messerarten ausschließlich per Hand spülen sollte!
Aufgrund der hohen Temperaturen und auch durch die ganzen Zusätze in Spülmaschinenreinigern leiden die Klingen darunter und man wird nicht lange Spaß haben an seinen Messern. Egal, ob Keramik- oder Edelstahlmesser!

So, einen Kritikpunkt habe ich aber dennoch gefunden! Das einzige Messer, was mich nicht wirklich überzeugen konnte bei diesem Set, war der Sparschäler. Zum einen arbeitet er nur relativ gut und fließend bei wirklich festen Lebensmitteln. Leider hat man dann doch schon mal weichere Produkte in der Hand, deren Schale man entfernen möchte (Mangos, Kartoffeln und Möhren werden auch mal ganz gerne etwas weicher). Hier stößt der Sparschäler dann doch auch schnell an seine Grenzen, denn er bleibt hängen und sorgt für unebene Stellen. Ich habe euch mal versucht dies an einem Foto von geschälten Kartoffeln zu demonstrieren. Ich hoffe ihr könnt die Kanten einigermaßen erkennen und nachvollziehen, was ich meine.


Ehrlich gesagt, mich persönlich stört es nun bei diesem Set nicht wirklich, da es sich bei dem Sparschäler um eine zusätzliche Zugabe zum eigentlichen Set handelt. Außerdem bin ich der Meinung, dass es ohnehin immer etwas dauert, bis jeder für sich den besten Sparschäler gefunden hat! So habe ich mich im laufe der Jahre auf einen bestimmten Schäler eingeschworen 😊

Ansonsten kann ich dieses Messerset nur empfehlen, denn es ist wirklich sehr gut und hochwertig verarbeitet und leistet äußerst gute Dienste. Der Preis ist unschlagbar mit aktuell nicht mal € 15,00!!
Das Set ist ideal für tägliche Einsätze in der Küche, für sämtliche Lebensmittel gibt es ein passendes Messer.
Besonders nahelegen kann ich dieses Set, wie bereits erwähnt, für junge Leute und alle diejenigen, deren Budget begrenzt ist.



Es handelt sich hierbei um eine Produktvorstellung, wobei mir dieses Produkt kostenlos/vergünstigt zur Verfügung gestellt wurde. Dies hat meine objektive Meinung jedoch nicht beeinflusst!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen