Montag, 12. März 2012

Herzhafte Balkan-Pfanne


Zutaten:
1 (Koch-)Beutel Reis
4 Mettwürstchen oder Debrziner
1-2 EL Öl

Zubereitung:
Die Mettwürstchen in Scheiben schneiden und den Reis nach Packungsanweisung kochen.



Eine große Pfanne erhitzen und die Mettwurstscheiben darin auslassen. 




Wenn genügend Fett ausgetreten ist und die Wurst Farbe bekommt, nimmt man sie heraus und legt sie beiseite. Ja nach dem, wie viel Fett in der Pfanne ist, evtl. noch Öl nachgeben, die Pfanne auf höchster Stufe erhitzen und das Balkan Gemüse einfüllen. 




Unter Rühren ca. 7-8 Minuten erhitzen.
Dann den gekochten Reis und die Wurstscheiben hinzu fügen und unterrühren. Wer es gerne scharf mag, kann noch mit Ajvar abschmecken!




Anmerkungen:
- ein sehr schnelles und leckeres Pfannengericht
- trotz eines Fertiggerichtes konnte ich nichts bemängeln, da die Zutaten allesamt natürlich schmecken, frei sind von jeglichen Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen und somit optimal sind für die tägliche Verwendung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen