Samstag, 27. Januar 2018

Orangensirup-Dressing zu Obstsalat


Zutaten:
100 ml Orangensaft, frisch gepresst
30 ml Zitronensaft, frisch gepresst
100 g Zucker
2 Gewürznelken

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Kochtopf geben und aufkochen.


Auf mittlerer Hitze ca. 10-12 Minuten zu einer Art dünnflüssigem Sirup einkochen lassen.


Den Sirup durch ein feines Sieb in ein Gefäß laufen und dann abkühlen lassen.


Obst nach Wunsch (nach Saison) in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Schüssel mischen.
Den Sirup über den Obstsalat gießen und gut durchziehen lassen.


Obstsalate mit diesem Dressing sollen gut gekühlt bis zu 12 Stunden frisch halten.

Anmerkungen:
- Mir war heute nach einem Obstsalat und ich durchforstete mal wieder meine Kochbücher und Hefte. Dieser Sirup stammt aus einem uralten "jugoslawischem" Kochbuch.
- Da mich die Idee mit den Gewürznelken sehr reizte, probierte ich es auch gleich aus und ich war sofort begeistert.
- Dieser Orangensirup erhält durch die Nelken eine sehr würzige und interessante Note, die dem gesamten Obstsalat einen sehr leckeren Geschmack verleiht.
- Da Nelken ja auch entzündungshemmend wirken, fand ich den Einsatz an dieser Stelle und zu dieser Jahreszeit auch sehr passend :-)
- Ich war etwas skeptisch, ob meine Jungs die Nelken herausschmecken würden, aber sie waren einfach nur begeistert und schienen nichts davon zu merken :-D

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht!